Friedvolle Elternschaft – das Intensivwochenende

Niemand kennt deinen Weg außer dir. Das macht es einerseits unfassbar spannend (ich finde es ja immer wieder aufregend, einen ganz neuen Weg mit einer einzigartigen Familie zu entdecken!), andererseits bedeutet das: Es gibt kein Rezept. Wie also damit umgehen? Ich würde vorschlagen: Indem wir darüber reden, was wirklich wichtig ist. Für dich. In deiner Familie. Ein Intensivwochenende öffne ich nur wenige Male im Jahr und nur für wenige Menschen – damit wir wirklich abtauchen können. In deine Geschichten. Deinen Weg. Unsere Ideen. Die Theorien und Ideen, die dir wirklich helfen.

Du bekommst:

  • Zwei Tage, einen Raum und Menschen, die wirklich bereit sind, diesen Weg zu gehen,
  • intensiven, vorurteilsfreien Support auf deinem Weg,
  • 300 neue Ideen für dein altes Problem, an die du noch nicht dachtest,
  • einen Schub Gelassenheit und Selbstliebe für das, was du (noch) nicht ändern kannst,
  • Informationen und Inspirationen aus der Praxis, angereichert von theoretischem Wissen über Gewaltfreiheit, Macht und Kommunikation in Familien
  • eine tolle Gruppe an deine Seite (bisher gab es immer hinterher noch intensiven Austausch und neue Freundschaften zu feiern!),
  • ein Rundumpaket für Leib und Seele – mit leckerem Essen und Support, um die Erfahrungen auch körperlich zu integrieren

Hier drunter geht es zu den Seminaren – es gibt nur wenige Plätze pro Termin!

Ort: In den Räumen des Nachhilfekreises im Steinweg 30 in Braunschweig
Datum: Am 6. April von 9-17 Uhr und am 7. April von 9-16 Uhr
Tickets: Was wirklich zählt – Friedvolle Elternschaft in Theorie und Praxis
Preis: 499 €
Ort: Fotografie Kreativ in der Gutleutstr. 322 in Frankfurt a.M.
Datum: Am 8. Juni von 9-17 Uhr und am 9. Juni von 9-16 Uhr
Tickets: Was wirklich zählt – Friedvolle Elternschaft in Theorie und Praxis
Preis: 499 €